Mandala Lanka - the vedic center
nederlands english français deutsch

Termine & Preise



Ayurvedakuren


Kurbeginn Kurende Dauer
Mittwoch 18.12.2013 Dienstag 07.01.2014 3 Wochen
Samstag 11.01.2014 Freitag 31.01.2014 3 Wochen
Montag 03.02.2014 Sonntag 16.02.2014 2 Wochen
Donnerstag 20.02.2014 Mittwoch 05.03.2014 2 Wochen
Samstag 08.03.2014 Freitag 21.03.2014 2 Wochen
Montag 24.03.2014 Donnerstag 10.04.2014 2½ Wochen
Donnerstag 17.04.2014 Mittwoch 30.04.2014 2 Wochen
Weitere Termine auf Anfrage!

Preise inkl. Ayurvedakur:
  • Doppelzimmer Euro 130,- pro Person/Übernachtung
  • Einzelzimmer Euro 145,- pro Person/Übernachtung

Den Flug bieten wir Ihnen gerne entsprechend mit an, dieser startet voraussichtlich einen Tag vor/nach dem Kurtermin ab/bis Ihrem Wunschflughafen.

Eine Rundreise ist vorab der Ayurvedakur individuell möglich! Z.B. wie folgt:

Rundreise: je nach Ankunft 3/4Tage (3 Nächte):
  • Negombo (erster Tag Erholung am Strand)
  • Sigiriya (Elefanten-Waisenhaus in Pinnawela, Felsentempel in Dambulla, Königspaläste in Polonnaruwa)
  • Kandy (Nuwara Eliya, Uda Walawe Nationalpark-Safaritour)
Preise pro Tour/Person im EZ = Euro 440,- im DZ = Euro 400,-
Enthalten im Preis sind: 3 Übernachtungen in guten Hotels, Verpflegung, Fahrt im klimatisierten Kleinbus, Eintrittsgelder, Deutschsprechender Guide

Ayurvedakuren:

Transfer


Für den Transfer ab/bis Flughafen (Colombo) ist pro Tour/Person ein Betrag von Euro 100,- zu entrichten (Gruppentour: Euro 50,-)


Einreisebestimmungen


Electronic Travel Authorization (ETA): Electronic Travel Authorization System of Sri Lanka
Weitere Informationen: Wikipedia, Sri Lanka
... oder fragen Sie uns: Kontaktformular


Zahlungs- und Stornobedingungen


Nach Erhalt der Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung von 30% des Reisepreises sofort fällig, der Restbetrag ist spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt fällig und zahlbar.
Wurden die fälligen Zahlungen nicht oder nicht vollständig bezahlt, kann nach erfolgloser Mahnung und angemessener Fristsetzung zur Zahlung vom Vertrag zurückgetreten werden und es werden dem Kunden die Rücktrittskosten belastet.

Stornokosten durch Rücktritt des Kunden:
  • bis 30. Tag vor Reiseantritt 30% des Reisepreises
  • ab 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 40% des Reisepreises
  • ab 14. bis 7 Tag vor Reiseantritt 60% des Reisepreises
  • ab 6. Tag bis am Tag des Reiseantrittes 90% des Reisepreises

Versicherung


Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen den rechtzeitigen Abschluß einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung (RRV) z.B. bei der Europäischen Reiseversicherung AG.
Außerdem empfehle wir Ihnen den Abschluß eines Rat & Tat Paketes. Es bietet Ihnen umfassenden Versicherungsschutz und garantiert Soforthilfe bei Unfall und Krankheit. Lassen Sie sich beraten.


Unsere Besonderheiten

(im Preis inbegriffen)
  • entspannende Fußmassage bei Ankunft
  • Manthra Heilungszeremonie
  • Besuch eines Hindu-Tempels
  • Besuch eines Heilkräutergartens
  • Massageöle und Cremes
  • harmonisierende Kräuter und Gewürztees für alle Konstitutionen
  • Ihre persönlichen Ayurveda-Heilmittel
  • intensiv ausgebildete Therapeuten
  • tägliches Yoga-Programm mit Meditation
  • Behandlungsräume mit Blick auf den indischen Ozean
  • Galle Citytour mit Shopping
  • Galle Forttour (Holländergründung)
  • Koggala Boottour
  • ärztliche Konsultation und Medikation
  • alle vom Arzt verschriebenen Anwendungen



Allgemeines



Arzt


Alle ayurvedischen Anwendungen bzw. Behandlungen stehen unter der Leitung eines Arztes. Dieser wird je nach Gesundheitszustand des einzelnen Kurgastes die Behandlung verschreiben. Unter Umständen müssen gewisse Behandlungen entfallen (z.B. bei zu hohem Blutdruck - kein Kräuterbad).


Yoga/Meditation


Täglich begrüßen wir den Morgen vor dem Frühstück mit Yoga und Meditation.


Vorträge


Mindestens einmal wöchentlich findet ein Vortrag oder ein Informationsgespräch über Ayurveda in deutscher oder englischer Sprache statt.


Essen/Getränke


  • vor dem Yoga wird der Tag mit einem "Bett-Tee" begonnen
  • dann folgt ein leichtes Frühstück mit tropischen Früchten, ayurvedischer Kräutersuppe und Kräutertee
  • für zwischendurch gibt es Kokusnussmilch, frisch gepresste tropische Säfte und Früchte
  • das Mittagessen ist die Hauptmahlzeit und besteht aus Reis und traditonellen Spezialitäten mit Fisch und vegetarischer Kost
  • abends wird allgemein ein leichtes Essen serviert, wie beispielsweise Gemüsesuppe mit Kräuterbrot und tropischen Früchten
Bei den Mahlzeiten werden Ihre speziellen Ernährungsempfehlungen des Arztes berücksichtigt.

Grundsätzlich erhalten Sie während der Kur täglich heißes, abgekochtes Wasser aus einer Thermoskanne. Heißes Wasser stellt einen wichtigen Bestandteil einer jeden Ayurveda-Kur dar und hat einen enorm positiven Einfluß auf die Entschlackungsvorgänge. Es wird empfohlen auf die üblichen Zivilisationsgetränke zu verzichten und Alkohol zu vermeiden, damit der Körper optimalen Nutzen aus dieser Zeit ziehen kann. Stilles Tafelwasser aus den Bergen Sri Lankas ist ebenfalls sehr zu empfehlen.

Stefan Michalski